Mit keinem Schritt – Die Story

Mit keinem Schritt handelt von den vier Jugendlichen Mike, Rocky, Alex und Ryan, die verzweifelt Versuchen ihren Alltag zu meistern. Obwohl sie einander nicht ausstehen können und so gut es geht meiden, werden sie immer wieder zu einander geführt.

Die Story

Mit keinem Schritt handelt von den vier Jugendlichen Mike, Rocky, Alex und Ryan, die verzweifelt Versuchen ihren Alltag zu meistern. Obwohl sie einander nicht ausstehen können und so gut es geht meiden, werden sie immer wieder zu einander geführt.

Die Story beginnt mit Mikes Umzug in einen neue, etwas abgelegene Gegend. Es ist sein verzweifelter Versuch die Probleme, welche er an seiner alten Schule ständig hatte, hinter sich zu lassen. Bereits an seinem ersten Tag in der Schule wird er auf Rocky aufmerksam und verliebt sich sofort in sie.

Rocky kleidet sich wie ein Goth, weil sie keine Lust mehr auf die Oberflächlichkeit ihrer Klassenkameradinnen zu tun haben möchte. Das betrifft in erster Linie die Anführerin der Mädchen-Clique Alex, die einst ihre beste Freundin gewesen ist. Jedoch ist ihre Freundschaft daran gescheitert, dass Alex Rocky ihren damaligen Freund Ryan ausgespannt hat.

Ryan kümmert sich ab dem zweiten Schultag um Mike, weil er einen Freund möchte, der nichts von seiner Vergangenheit an der Schule weiß. Einen Freund, den er sich so abrichten kann, wie er die Realität gerne sehen würde. Parallel dazu versucht er Alex wieder für sich zu gewinnen. Nachdem Rocky das Gerücht in die Welt gesetzt hatte, dass Alex ihn betrügt, hatte er Alex ohne Umschweif verlassen. Als ihm klar geworden ist, dass Rocky das nur getan hat, um sich an Alex und ihm zu rächen, war Alex bereits zu verletzt, um ihm noch eine Chance zu geben. Dennoch treffen sie sich regelmäßig und er ist noch immer verliebt in sie. Er ist bereit, alles dafür zu tun, nur damit sie ihm wieder vergibt und damit sie wieder ein Paar werden können. Und genau das nutzt Alex aus, um sich an Rocky endlich zu rächen.

Schreibe einen Kommentar